Hotel

Ruby Luna Düsseldorf ist „Hotelimmobilie des Jahres 2021“

Die Auszeichnung „Hotelimmobilie des Jahres 2021“ geht dieses Jahr an das Ruby Luna in Düsseldorf. Das Hotel wurde von Hines Immobilien realisiert und gehört seit 2020 zum Portfolio von Union Investment . Der Preis wurde gestern im Rahmen der 196+ Hotelforum-Fachkonferenz verliehen.
Donnerstag, 14. Oktober 2021

Eröffnung für 2024 geplant

Dorint betreibt Hotel in den Deiker Höfen

Erst kürzlich unterzeichnete Black Horse Investments mit Aldi Süd einen Mietvertrag für die Einzelhandelsflächen im neuen Quartier „Deiker Höfe“ . Nun hat der Projektentwickler mit der Dorint-Gruppe auch einen Betreiber für das geplante Hotel im Nordwesten Düsseldorfs gefunden.
Dienstag, 12. Oktober 2021

Startportfolio von 16 Hotels

DER Touristik und Deutsche Seereederei gründen DR Hospitality

Die DER Touristik Group und die DSR Hotel Holding, eine Tochtergesellschaft der Deutsche Seereederei, haben vorbehaltlich der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden ihre Kräfte im Rahmen der neu gegründeten Gesellschaft DR Hospitality GmbH & Co. KG gebündelt. Am Joint Venture sind beide Unternehmen jeweils zu 50 Proze...
Dienstag, 21. September 2021

Aengevelt Research

Städtische Rahmenpläne für Hochhausprojekte empfehlenswert

Das Hochhaus hat wieder Zukunft: Aengevelt Research beobachtet ein international wie auch deutschlandweit wachsendes Interesse an Büro- und Wohnhochhäusern. Denn Hochhäuser können nicht nur architektonische und städtebauliche Leuchttürme darstellen, sondern sind auch unter ökologischen Aspekten sinnvoll, weil sie den Flächenv...
Freitag, 27. August 2021

Doppel-Opening

Düsseldorf: Novum Hospitality feiert Eröffnung des größten Niu-Hauses

Novum Hospitality feiert in Düsseldorf mit der erfolgreichen Eröffnung des The Niu Tab den Start des bisher größten Hotels ihrer Eigenmarke. Projektentwickler Citygrove übergab den fertiggestellten Hotelturm mit seinen 438 Zimmern vor Kurzem an das Midscale-Konzept, das parallel auch die Eröffnung des The Niu Hop im Forchhei...
Dienstag, 20. Juli 2021

Düsseldorfer City

Ehemaliges Commerzbank-Hochhaus wird zum Hotel

Das zentral in Düsseldorf gelegene, ehemalige Commerzbank-Hochhaus wurde nach Plänen von HPP Architekten saniert und für die Nutzung als Hotel zukunftsfähig gemacht. Im Auftrag des Projektentwicklers Hines entstanden für die Hotelgruppe Ruby auf den 13 Geschossen 206 Zimmer, ein Foyer- und Barbereich im Erdgeschoss sowie eine...
Donnerstag, 24. Juni 2021

Negatives KPI-Wachstum

2020 - ein turbulentes Jahr für die Hotellerie

Deutsche Top-Städte litten 2020 deutlich unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie und verzeichneten ein negatives KPI-Wachstum. Der Hotelimmobilienspezialist Christie & Co blickt auf ein ereignisreiches Jahr in Deutschlands sechs wichtigsten Hotelmärkten Berlin, München, Frankfurt, Hamburg, Köln und Düsseldorf zurück.
Montag, 10. Mai 2021

Ankauf von 50.000 m²

P+B investiert am Neusser Hauptbahnhof

Der Projektentwickler und Bauträger aus Sankt Augustin erwirbt das Inbus-Viertel von der Düsseldorfer Bema-Gruppe. Auf der rund 50.000 m² großen Konversionsfläche wird nun ein gemischtes, soziales und nachhaltiges Stadtquartier entwickelt.
Dienstag, 6. April 2021

Umfassende Renovierungen geplant

Westmont zieht in 13 IHG-Hotels von Invesco ein

Invesco Real Estate hat eine strategische Partnerschaft für ein Portfolio von 13 Hotels in zentralen Städten in Deutschland und in den Niederlande mit der Westmont Hospitality Group abgeschlossen. Die Hotels werden zum großen Teil renoviert und befinden sich in sehr guten Lagen.
Dienstag, 2. März 2021

Modernes Hotelkonzept

Limehome erweitert sein Angebot in Mönchengladbach

Die Limehome GmbH hat weitere ca. 400 m² Servicefläche in einem der Gebäudeteile der Roermonder Höfe an der Fliethstraße 53 angemietet. Wie der Immobilienberater Bienen+Partner mitteilt, erweitert das Unternehmen damit sein Angebot in Mönchengladbach auf insgesamt ca. 892 m².
Mittwoch, 24. Februar 2021

Konsolidierung auf Betreiberseite

Corona spaltet den deutschen Hotelmarkt

Die Corona-Pandemie hat die Hotellerie mit schwerer Wucht getroffen. Nach einem Jahr der Einschränkungen zeigt sich aber, dass sich kleinere und touristische Standorte deutlich schneller erholen. Binnentourismus-Destinationen erzielten im Sommer 2020 sogar teils höhere Preise als 2019.
Dienstag, 9. Februar 2021

Nur Hamburg im Plus

Kapitaldruck schlägt Rezession

Neben der alles überschattenden Corona-Pandemie gab es zumindest zwei weitere Ereignisse, die nicht nur die Gemüter, sondern auch ganze Gesellschaften, Politik und Wirtschaft bewegten: Die amerikanische Präsidentschaftswahl und der endlich vollzogene Brexit. Wenn der neue US-Präsident die Regierungsgeschäfte am 20. Januar 202...
Freitag, 8. Januar 2021

Hamburg und Düsseldorf krisenresistent

Top-7-Investmentmärkte legen zum Jahresende wieder kräftig zu

Der Markt für gewerbliche Immobilieninvestments an den deutschen Top-7-Standorten legte zum Ende des Ausnahmejahrs 2020 wieder kräftig zu. Ein Drittel des Transaktionsvolumens (TAV) in Höhe von 29,68 Mrd. Euro entfiel auf das 4. Quartal. Gleichwohl lag der Umsatz in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart und ...
Montag, 4. Januar 2021