Property Magazine  ·  Berlin  ·  Düsseldorf  ·  Frankfurt  ·  Hamburg  ·  München  ·  Stuttgart  ·  International
  |  11. Februar 2020

Luisa Rotthaus übernimmt C&W Düsseldorf

Neue Niederlassungsleiterin

Luisa Rotthaus
© Cushman & Wakefield
Cushman & Wakefield hat Luisa Rotthaus nun auch offiziell mit der Niederlassungsleitung der Düsseldorfer Dependance betraut. Zuvor verantwortete sie als Head of Office Agency Düsseldorf den Aufbau der Repräsentanz in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt und leitete den Standort interimsweise.

Luisa Rotthaus ist seit dem 1. Dezember 2018 für den Immobiliendienstleister tätig und gilt in Düsseldorf als Frau der ersten Stunde. Im vergangenen Jahr hat sie den Standort mit dem heute 15-köpfigen Team erfolgreich aufgebaut und strategisch weiterentwickelt. Ziel ist es, am jüngsten der nun sechs Standorte den Kunden alle Leistungen anbieten zu können. Zurzeit werden durch die dortigen Mitarbeiter die Geschäftsbereiche Global Occupier Services, Project & Development Services sowie Office Agency abgebildet. Perspektivisch steht der Aufbau des Investment-Bereiches und der Research-Abteilung an.

Die 33-Jährige berichtet auch weiterhin an Christian Lanfer, Head of Office Agency Deutschland bei Cushman & Wakefield. Rotthaus blickt auf mehr als 12 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche zurück und verfügt über umfassende Expertise in der Beratung von Eigentümern sowie Nutzern. Zuvor war sie bei JLL für die Leitung der Bürovermietung im Ruhrgebiet verantwortlich.
Fotos: Cushman & Wakefield
Drucken Diesen Artikel zu den persönlichen Favoriten hinzufügen
Kommentare zum Artikel
Die Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder.
Kommentar verfassen
Powered by Property Magazine
© Copyright 2006 - 2020