Wohnen

vdp-Immobilienpreisindex

Belastungsfaktoren zeigen sich noch nicht in der Preisentwicklung

Die Immobilienpreise in Deutschland verzeichneten im zweiten Quartal 2022 einen Anstieg um 8,4% gegenüber dem zweiten Quartal 2021. Damit erreichte der Immobilienpreisindex des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (vdp) mit 194,8 Punkten erneut einen neuen Höchstwert (Basisjahr 2010 = 100 Punkte). Der Index basiert auf einer v...
Donnerstag, 11. August 2022

Investitionen auf dem Barbaragelände

Allbau plant neues Wohnviertel in Altenessen-Süd

Die Allbau-Gruppe hat am 27.07 mit dem Bauindustrieverband NRW einen Kaufvertrag für das 3,3 Hektar große Barbaragelände in Altenessen-Süd unterzeichnet. Der Bauträger plant dort unter dem Namen „BarbaraPark“ in den nächsten Jahren bis zu 400 Wohnungen zu entwickeln.
Freitag, 5. August 2022

Bericht des Gutachterausschusses

Sieben Prozent Umsatzrückgang auf dem Immobilienmarkt

Im ersten Halbjahr 2022 sind die Preise auf dem Düsseldorfer Immobilienmarkt für bebaute Grundstücke und Eigentumswohnungen erneut gestiegen. Lediglich die Preise für unbebaute Grundstücke sind stagniert. Dies geht aus dem Halbjahresbericht des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in der Landeshauptstadt Düsseldorf hervo...
Donnerstag, 4. August 2022

Fertigstellung 2025 geplant

Cube erhält Baugenehmigung für Stadtquartier Flingern

Die Cube Real Estate GmbH hat die Baugenehmigung für das gemischt genutzte Stadtquartier an der Erkrather Straße in Düsseldorf-Flingern erhalten. Auf ca. 6.100 m² Grundstücksfläche werden kompakte Apartments, sozial geförderte und preisgedämpfte Wohnungen, Künstlerateliers sowie Büros und Gewerbeflächen entstehen. Noch in die...
Dienstag, 2. August 2022

Erweiterung des NRW-Portfolios

Noratis erwirbt Immobilien in Essen und Remscheid

Die Noratis AG baut ihr bereits vorhandenes Portfolio in Nordrhein-Westfalen weiter aus. Das Unternehmen hat 48 Einheiten mit einer Gesamtmietfläche von mehr als 3.400 m² in Essen und Remscheid (Metropolregion Rhein-Ruhr) erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Nutzen-und Lastenübergang hat bereits s...
Dienstag, 2. August 2022

Neubau-Offensive geht weiter

Gebag zieht positive Bilanz für 2021

Im Rahmen einer Pressekonferenz zog Gebag-Chef Bernd Wortmeyer am 28. Juli 2022 eine durchweg positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2021 der Gebag. Der Jahresüberschuss der kommunalen Duisburger Wohnungsgesellschaft lag 2021 bei über 10 Millionen Euro und damit über 5,4 Millionen Euro über dem Ergebnis des Vorjahres. Der verg...
Freitag, 29. Juli 2022

Hohes Wertsteigerungspotenzial

TSC erwirbt Portfolio mit 27 Objekten im Ruhrgebiet

TSC Real Estate hat für einen Luxemburger Fonds ein Wohnportfolio in NRW mit 27 Liegenschaften von einem lokalen Family Office erworben. Der Kaufpreis liegt im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Die betreffenden Immobilien befinden sich in Dortmund, Bochum, Duisburg, Gelsenkirchen, Herne und Remscheid und verfüge...
Dienstag, 26. Juli 2022

„Spannendes Projekt“

DLE entwickelt Quartier „RheinOrt“ in Duisburg

Die DLE Land Development GmbH (DLE) entwickelt das im Duisburger Stadtteil Hochfeld unter dem Namen „RheinOrt“ bekannte Areal. Das etwa 27 Hektar große Grundstück befindet sich im Südwesten der Duisburger City direkt am rechten Hochufer des Rheins.
Freitag, 22. Juli 2022

Weniger Anstieg als in den Vorjahren

Preisdynamik am Wohnungsmarkt verliert an Schwung

Der seit Jahren andauernde Aufschwung am deutschen Wohnungsmarkt mit zum Teil kräftigen Kaufpreissteigerungen hat sich im ersten Halbjahr 2022 deutlich abgeschwächt. Nach Analyse von JLL stiegen die angebotenen Kaufpreise für Eigentumswohnungen in den acht größten deutschen Städten im Durchschnitt im Vergleich zum Vorjahr um ...
Mittwoch, 20. Juli 2022

Baufeld 4 des Mercatorsviertels

Landguard, SK62 und Devario kaufen Baufeld in Duisburg

Die Projektentwickler Landguard Projektmanagement und SK62 Development haben zusammen mit dem Joint-Venture-Partner Devario Invest das Baufeld 4 des Mercatorviertels in Duisburg von der Stadt erworben. Auf dem 3.228 m² großen Grundstück entlang der historischen Stadtmauer am Rabbiner-Neumark-Weg sollen ein Wohnensemble mit dr...
Freitag, 15. Juli 2022

Für einen institutionellen Fonds

Raiffeisen Immobilien investiert in der City

Die Raiffeisen Immobilien KAG hat ein Düsseldorfer Geschäfts- und Wohnhaus für den institutionellen Fonds der Valida Pensionskasse und der Valida Vorsorgekasse erworben. Geplant ist, das Objekt durch die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zu zertifizieren.
Donnerstag, 14. Juli 2022

Mit 18 Wohneinheiten

Kapitalanleger erwirbt Wohnhaus im Neusser Zentrum

Ein Düsseldorfer Kapitalanleger hat ein großes Mehrfamilienhaus in guter Lage in der Florastraße 7 im Neusser Stadtzentrum erworben. Die Madsack Immobilien Gruppe vermittelte den Verkauf des Hauses mit insgesamt achtzehn Wohneinheiten und zehn Tiefgaragenplätzen, die sich auf knapp 1.056 m² Wohnfläche verteilen. Das Objekt so...
Mittwoch, 13. Juli 2022

Straßennamen stehen fest

Erste Mieter ziehen ans Südufer der Seestadt

Ein gutes halbes Jahr bevor die ersten Mieter in die Seestadt einziehen, stehen die Namen für die Straßen fest. 20 % der Wohnungen sind bereits vergeben und die Mieter freuen sich auf die modernen Wohnungen „Am Südufer“, wo derzeit 248 Wohnungen der Fertigstellung entgegensehen. Bereits im Dezember werden die ersten 119 Einhe...
Freitag, 8. Juli 2022