Hotel

Ankauf von 50.000 m²

P+B investiert am Neusser Hauptbahnhof

Der Projektentwickler und Bauträger aus Sankt Augustin erwirbt das Inbus-Viertel von der Düsseldorfer Bema-Gruppe. Auf der rund 50.000 m² großen Konversionsfläche wird nun ein gemischtes, soziales und nachhaltiges Stadtquartier entwickelt.
Dienstag, 6. April 2021

Umfassende Renovierungen geplant

Westmont zieht in 13 IHG-Hotels von Invesco ein

Invesco Real Estate hat eine strategische Partnerschaft für ein Portfolio von 13 Hotels in zentralen Städten in Deutschland und in den Niederlande mit der Westmont Hospitality Group abgeschlossen. Die Hotels werden zum großen Teil renoviert und befinden sich in sehr guten Lagen.
Dienstag, 2. März 2021

Modernes Hotelkonzept

Limehome erweitert sein Angebot in Mönchengladbach

Die Limehome GmbH hat weitere ca. 400 m² Servicefläche in einem der Gebäudeteile der Roermonder Höfe an der Fliethstraße 53 angemietet. Wie der Immobilienberater Bienen+Partner mitteilt, erweitert das Unternehmen damit sein Angebot in Mönchengladbach auf insgesamt ca. 892 m².
Mittwoch, 24. Februar 2021

Konsolidierung auf Betreiberseite

Corona spaltet den deutschen Hotelmarkt

Die Corona-Pandemie hat die Hotellerie mit schwerer Wucht getroffen. Nach einem Jahr der Einschränkungen zeigt sich aber, dass sich kleinere und touristische Standorte deutlich schneller erholen. Binnentourismus-Destinationen erzielten im Sommer 2020 sogar teils höhere Preise als 2019.
Dienstag, 9. Februar 2021

Nur Hamburg im Plus

Kapitaldruck schlägt Rezession

Neben der alles überschattenden Corona-Pandemie gab es zumindest zwei weitere Ereignisse, die nicht nur die Gemüter, sondern auch ganze Gesellschaften, Politik und Wirtschaft bewegten: Die amerikanische Präsidentschaftswahl und der endlich vollzogene Brexit. Wenn der neue US-Präsident die Regierungsgeschäfte am 20. Januar 202...
Freitag, 8. Januar 2021

Hamburg und Düsseldorf krisenresistent

Top-7-Investmentmärkte legen zum Jahresende wieder kräftig zu

Der Markt für gewerbliche Immobilieninvestments an den deutschen Top-7-Standorten legte zum Ende des Ausnahmejahrs 2020 wieder kräftig zu. Ein Drittel des Transaktionsvolumens (TAV) in Höhe von 29,68 Mrd. Euro entfiel auf das 4. Quartal. Gleichwohl lag der Umsatz in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart und ...
Montag, 4. Januar 2021

A-Städte rücken vermehrt in den Fokus

Hotelinvestoren erwarten trotz Pandemie nur moderat fallende Kaufpreise

Der gesamten Hotelbranche steckt die Corona-Pandemie tief in den Knochen: Im ersten Halbjahr 2020 verringerte sich das Übernachtungsvolumen deutschlandweit um 47 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Strukturelle Langzeitfolgen sind noch nicht abzuschätzen. Und dennoch: Rund 90 Prozent der Hotelbetreiber planen, ihr Hot...
Donnerstag, 19. November 2020

Zentraler Hub im Ruhrgebiet

Premier Inn startet am Essener Hauptbahnhof

Am 06. November hat mit dem Premier Inn Essen City Centre ein weiterer Standort der Hotelkette eröffnet. Durch seine Lage direkt am Essener Hauptbahnhof ist das neue Premium-Economy-Hotel mit 189 Zimmern ein guter Ausgangspunkt für alle Geschäfts- und Freizeitreisenden im Ruhrgebiet. Hotelmanager Marcus Gottschlich freut sich...
Dienstag, 17. November 2020

Expo Real Hybrid Summit-Präsentation

Düsseldorf 2020 – ein ganz besonderes Immobilienjahr

Oberbürgermeister Thomas Geisel hätte am heutigen Donnerstag, 15. Oktober, die aktuellsten Immobilienprojekte und -konzepte der Landeshauptstadt auf dem Expo Real Hybrid Summit vorgestellt. Der Summit wurde aber, kurz bevor es in München losgehen sollte, aufgrund der steigenden Coronainfektionszahlen abgesagt. Daher wurde die...
Donnerstag, 29. Oktober 2020

Zehn Invesco-Hotels

IHG-Franchisenehmer Tidal ist pleite

Für viele Hotelbetreiber geht es in der Corona-Pandemie inzwischen nur noch ums nackte überleben. Die Tidal Operations Germany könnte nun auf der Strecke bleiben. Das Unternehmen hat jetzt in Düsseldorf Insolvenz beantragt. Betroffen sind insgesamt zehn Hotels, deren Immobilien sich seit 2017 im Bestand von drei Invesco-Fonds...
Freitag, 16. Oktober 2020

Nur HH und Düsseldorf mit TAV-Plus

Transaktionsvolumen an den Top-7-Investmentmärkten sinkt um 20 %

Das Transaktionsvolumen (TAV) an den deutschen Top-7-Standorten ist im 3. Quartal 2020 im Vorjahresvergleich um 20 % zurückgegangen. So sind in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart und München in den ersten neun Monaten 2020 Verkäufe für gewerbliche Immobilien in Höhe von 18,94 Mrd. Euro abgeschlossen worde...
Donnerstag, 1. Oktober 2020

Patrizia und Luehrsen am Zug

Dereco verkauft Pflegeheim-Bestand in Velbert

Das Kölner Multi Family Office Dereco hat in zwei Transaktionen das Innenstadt-Ensemble Rheinischer Hof sowie ein Pflegeheim nebst benachbartem Hotel in Velbert an zwei Immobilieninvestoren verkauft. Beide Veräußerungen erfolgten im Rahmen eines Off-Market-Deals. Über die jeweiligen Kaufpreise wurde Stillschweigen vereinbart....
Freitag, 25. September 2020

Auf Expansionskurs

Stayery kündigt Mönchengladbachs „erstes“ Serviced-Apartment-Haus an

Die Serviced-Apartment-Marke Stayery zieht in die City von Mönchengladbach und will damit die Nummer eins in der Stadt sein. „In Gladbach gibt es bislang keine modernen Serviced-Apartment-Angebote. Diese Marktlücke wollen wir schließen. Wie an unseren anderen Standorten in Berlin und Bielefeld sind auch in Mönchengladbach pri...
Mittwoch, 27. Mai 2020