Fonds & REITs

400 Mio. Euro Zielvolumen

Pangaea Life lanciert neuen Wohnfonds

Die zur Versicherungsgruppe Die Bayerische gehörende Pangaea Life schickt ihren Wohnfonds „Blue Living“ ins Rennen. Der Investitionsfokus des neuen Sondervermögens mit einem Zielvolumen von 400 Mio. Euro liegt auf nachhaltigen Neubau-Wohnimmobilien.
Dienstag, 19. Oktober 2021

Innerhalb von nur zwei Monaten

Values kauft sieben Objekte für 145 Mio. Euro

Values Real Estate hat für seinen erst jüngst geschaffenen Geschäftsbereich Health & Social Infrastructure innerhalb von nur zwei Monaten sieben Objekte für Gesamtinvestitionskosten von 145 Mio. Euro erworben. Insgesamt hat der neue Geschäftsbereich innerhalb von weniger als einem Jahr deutlich über 500 Millionen Euro invest...
Montag, 18. Oktober 2021

Vierte Transaktion

Domicil kauft für dänische PFA Duisburger Wohnprojekt

Die Domicil Real Estate AG hat für die dänische Pensionskasse PFA das Wohnprojekt „DUI 76“ im Duisburger Stadtteil Buchholz von Nyoo erworben. Auf dem 8.000 m² großen Gelände eines ehemaligen Bowlingcenters entlang der Düsseldorfer Straße sollen drei Wohngebäude mit 78 Wohnungen, 70 Pkw- und 135 Fahrradstellplätzen und insges...
Donnerstag, 14. Oktober 2021

„Unser volumenstärkster Publikums-AIF“

Publikums-AIF Hahn Pluswertfonds 177 erfolgreich platziert

Die Hahn Gruppe hat ihren im Mai aufgelegten Publikums-AIF Pluswertfonds 177 Ende September erfolgreich platziert. Der Immobilien-Investmentfonds weist ein Gesamtvolumen von 60,6 Mio. Euro auf und investiert in das multifunktionale Immobilienensemble City Markt Center Mönchengladbach.
Mittwoch, 13. Oktober 2021

Büroensemble in Heerdt

Family Office kauft Burgunderhof von Union Investment

In Düsseldorf setzen die Berliner Häuser den Expansionskurs eines Berliner Family Offices konsequent fort und haben dafür in unmittelbarer Nähe zu dem Bestandsgebäude Werk 4 in der Wiesenstraße 72 den bekannten Bürokomplex Burgunderhof in der Burgunderstaße 27-31 erworben. Verkäufer der Immobilie ist ein institutioneller Fond...
Donnerstag, 7. Oktober 2021

Neunte Liegenschaft

Catella Real Estate erwirbt „Campus 71“ in Essen

Die Catella Real Estate kauft für ihren offenen Publikumsfonds „KCD-Catella Nachhaltigkeit Immobilien Deutschland“ ein Microliving-Apartmenthaus in Essen von der Daiwa House Modular Europe. Durch den Ankauf der neunten Liegenschaft steigen die Assets under Management des Anfang 2017 aufgelegten Sondervermögens auf über 200 Mi...
Dienstag, 5. Oktober 2021

Großraum Düsseldorf

Butlers mietet 11.000 m² im Logistikneubau von DIC

Der Lager- und Logistikflächenmarkt im Großraum Düsseldorf verbuchte bereits zum 1. Halbjahr einen starken Umsatz mit 111.000 m² und startete ebenso gut ins dritte Quartal dieses Jahres. Besonders aktiv zeigten sich 2021 bisher Handelsunternehmen, die auch für zwei der drei größten Abschlüsse des ersten Halbjahrs verantwortli...
Mittwoch, 29. September 2021

Größter europäischer Logistikstandort

C&A verlängert Mietvertrag mit DIC über 69.000 m²

Der Textilfilialist C&A geht an seinem größten europäischen Logistikstandort bis 2025 in die Verlängerung. Das 69.000 m² große Logistikzentrum liegt in Mönchengladbach und gehört zum Portfolio des Spezial-AIFs RLI Logistic Fund - Germany II.
Freitag, 24. September 2021

„Attraktive Investments“

D.i.i. erwirbt 434 Wohneinheiten in Hamburg und dem Ruhrgebiet

Die D.i.i. Gruppe bleibt ihrer bewährten Strategie treu, bevorzugt in Standorte mit großem Potenzial zu investieren und kauft insgesamt 434 Wohneinheiten mit einer Gesamtmietfläche von 26.301 m² in Gladbeck (1), Essen (2), Oberhausen (1), Stolberg (2) sowie in Hamburg (1).
Montag, 13. September 2021

Ankermieter Edeka und Kaufland

Patrizia verkauft 180.000 m²-Fachmarktportfolio an MEAG

Patrizia hat im Auftrag ihrer Kunden ein Portfolio mit zwölf Fachmarktzentren in Nord-, West- und Süddeutschland veräußert. Die etablierten Einzelhandelsobjekte haben eine Gesamtfläche von rund 180.000 m². Käufer ist die MEAG, der Assetmanager von Munich Re und Ergo.
Donnerstag, 9. September 2021

Hauck & Aufhäuser erwirbt GesundheitsCampus in Duisburg

Hauck & Aufhäuser ist weiter auf Einkaufstour für ihr zu Beginn des Jahres lanciertes Sondervermögen „H&A Soziale Infrastruktur“. Mit dem „GesundheitsCampus Duisburg-Rheinhausen“ sichert sich der Fonds eine weitere Gesundheitsimmobilie und investiert mehr als 20 Mio. Euro an diesem Standort.
Montag, 30. August 2021

Campus am Kunstpalast

Berlin Hyp und Sparkassen finanzieren HanseMerkur Immobilie

Die Berlin Hyp hat gemeinsam mit der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach und der Sparkasse Bochum einem Sondervermögen der HanseMerkur Grundvermögen AG einen dreistelligen Millionen-Euro-Betrag als Kredit zur Verfügung gestellt. Die Laufzeit beträgt zehn Jahre.
Dienstag, 24. August 2021